Samstag, 2. Dezember 2017

Giselas Samstagsfrage



Juhuuu, Samstag - Wochenende! Und diese Woche bin ich auch so richtig reif dafür, denn die letzten Wochen teile ich mich nur noch...  Aber Samstag ist auch Zeit für Giselas Samstagsfragen.

Die Aktion findet jeden Samstag bei Gisela im Lesehimmel statt und jeder der Lust hat, kann sehr gerne mitmachen.

Heute möchte Gisela wissen:


Hört Ihr manchmal von anderen Menschen Geschichten, bei denen Ihr denkt: Das wäre ein tolles Buch!?





Oh ja, es gibt so einige Geschichten, die sich bestimmt wunderbar als Buch lesen lassen würden. Mein Vater floh als kleines Kind mit seiner Mama nach dem zweiten Weltkrieg aus dem Osten Deutschlands, kurz bevor dort alles dicht gemacht wurde. Die Geschichte der Beiden wäre bestimmt lesenswert. Schade, dass ich noch zu klein war, als sie darüber sprachen, da beide leider verstorben sind.


Aber auch mein eigenes Leben ist immer mal wieder ein Drama, es gibt so unendlich viele Höhen und Tiefen durch die ich gehen musste, dass ich mit manch einem meiner Erlebnisse bestimmt ein Buch füllen könnte.

1 Kommentar:

  1. Liebe Silke, das ist eine sehr schöne Antwort auf die Frage. Ich hätte auch von einem Erlebnis meines Vaters im Krieg erzählen können. Das war mir aber zu heftig.

    Dir auch ein schönes Adventwochenende und liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen