Donnerstag, 16. November 2017

TTT Top Ten Thursday


Es ist Donnerstag und somit Zeit für den Top Ten Thursday, eine Aktion, bei der jeder mitmachen darf, der Zeit und Lust hat. Aber Achtung - Gefahr für SuB und Wuli!!

Die Aktion findet ab sofort bei der lieben Aleshanee von Weltenwanderer statt.

Heutiges Thema:


10 Bücher, die du mehr als einmal gelesen hast

Dieses Thema war für mich relativ schwierig, denn ich gehöre zu denen, die Bücher selten mehr als einmal gelesen haben, deshalb sind hier heute auch wieder Bücher zu sehen, die man häufiger schon bei mir gesehen hat. Die meisten der Bücher habe ich als Teenie mehrfach gelesen, also auch schon wieder ewig her. Feuer und Stein, der Übergang und Harry Potter sind die einzigen Bücher, die ich als Erwachsene mehrmals gelesen habe. Besondere Schätze bleiben aber bei mir und falls ich irgendwann mal durch meinen SuB bin, warten diese auf einen reread. ^^



Welche Bücher habt ihr schon mehrfach gelesen? 

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Oh, sehr cool! Außer "Outlander" und "The Stand" kenne ich alle deine Bücher!

    "Brandzeichen", das hatte mir damals in meiner Jugend so, so gut gefallen, das würde ich eigentlich auch sehr gerne nochmal lesen!
    "Harry Potter" ist bei mir heute natürlich auch mit dabei, und wie ich gesehen habe auch auf vielen anderen Listen :D

    "Die unendliche Geschichte", was für ein tolles Buch! Und das hab ich tatsächlich auch zweimal gelesen: als meine Kids kleiner waren hab ich es ihnen vorgelesen ♥ Das ist aber auch schon wieder einige Jahre her, eigentlich wäre es das Wert, dass ich es auch jetzt nochmal lese!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The Stand ist sooooo toll. Nach dem dunklen Turm und Talisman eins meiner Lieblingsbücher von King!

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    von deinen Büchern ist zwar keines auf meiner Liste (http://bit.ly/2zGjweT), aber FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE, THE STAND, BRANDZEICHEN und DIE UNENDLICHE GESCHICHTE habe ich auch mehrmals gelesen.
    Outlander und Harry Potter habe ich nur einmal gelesen, den Rest gar nicht (und vermutlich gehöre ich zu den wenigen, die das Tagebuch von Anne Frank nicht kennen)
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, Silke,

    mir fiel das Thema heute auch schwer, aber letztendlich sind ein paar Bücher zusammen gekommen. Bei den ständigen Neuheiten und der großen Auswahl kommt man ja auch gar nicht zum erneuten Lesen:)
    Hier ist meine Liste:

    http://claudiasbuecherhoehle.blogspot.de/2017/11/aktion-top-ten-thursday-16.html

    LG und einen schönen Tag,
    Claudia :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke,

    "Die unendliche Geschichte" haben wir gemeinsam und "Das Tagebuch der Anne Frank" habe ich komplett vergessen. Schande über mich.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Hey Silke :)

    Ich habe mich mit dem heutigen Thema auch sehr schwer getan - ich habe zwar meine Rereads, aber das sind ehrlich gesagt immer die gleichen^^
    Von deiner Liste kenne ich die meisten vom sehen her, aber gelesen habe ich nur 2.
    "Harry Potter" habe ich in meiner Kindheit so oft gelesen, dass ich es nicht mehr zählen kann^^ aber heute les ich es nicht mehr und deswegen ist es heute auch nicht auf meiner Liste.
    "Die Welle" hatte ich als Schullektüre - war okay, aber nicht so richtig mein Fall.

    Meine Re-reads

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Auch wenn ich heute aus Zeitgründen nicht dabei sein kann, liebe Silke, mag ich dennoch schnell kommentieren. Ich lese ja eher selten bis gar nicht ein Buch mehr als ein Mal, aber bei "Der Übergang" wird es wohl dazu kommen, da ich mein Gedächtnis etwas auffrischen muss, bevor ich ENDLICH die beiden anderen Teile lese, da der Auftakt zu lang zurück liegt.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen :)

    Meine Blogpartnerin liest auch nie Bücher noch einmal und bei mir kam es ebenfalls häufiger vor, als ich noch jünger war und einen kleineren SuB hatte. Wir haben heute "Harry Potter" gemeinsam, mein letzter kompletter Re-Read dieser Reihe ist zwei Jahre her und erst im Oktober habe ich durch das Erscheinen der Schmuckausgabe Band 3 noch einmal gelesen. Den "Wunschpunsch" hätte ich heute auch nehmen können, ich hatte das Buch einmal vor Ewigkeiten bei einer Freundin gelesen und es später gekauft. Allerdings konnte ich mich nach dem ersten Lesen kaum an den Inhalt erinnern und die Serie war mir präsenter^^ "Die unendliche Geschichte" und "Die Welle" habe ich nur einmal gelesen und "Feuer und Stein" habe ich noch auf dem SuB.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    Outlander habe ich zumindest den ersten Teil einmal gelesen, aber ich glaube nicht, dass ich es noch wiederholen werde irgendwann. Dafür ist es einfach zu viel.

    Harry Potter haben wir gemeinsam.

    Die unendliche Geschichte habe ich auch nur einmal gelesen. Denke auch nicht, dass sich das ändern wird. Genau wie die Welle.

    Aber interessante Bücher hast du da drauf.

    hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/11/16/ttt-10-buecher-die-du-mehr-als-einmal-gelesen-hast/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Silke,

    was für ein hübsches Harry Potter Cover!
    Genau, ich kann auch an einer Hand abzählen, was ich mehrmals gelesen habe. "Zwei Frauen" habe ich dreimal gelesen und fast jedes Jahr lese ich "Drei Männer im Schnee" von Kästner.
    Und Astrid Lindgren lese ich immer wieder.
    Allerdings will ich das nächstes Jahr ändern. (Lach, eigentlich wollte ich es dieses Jahr schon ändern^^.) Harry Potter möchte ich gerne nochmal lesen. Da habe ich jetzt auch Band 1 der Schmuckausgabe geschenkt bekommen.
    Den Wunschpunsch hatte ich früher auch mal. Aber ich kann mich nicht mehr wirklich erinnern.
    Die Welle ist sehr beeindruckend.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  10. Guten Abend,

    oh was für eine tolle Liste, und effektiv könnte ich die genau so übernehmen, bis auf "The Stand"! Vor allem "Der Wunschpunsch" ist mein absolutes Lieblingsbuh von Ende, und "Die unendliche Geschichte" hat mein Freund nur auf meine Empfehlung hin gelesen, als wir uns kennengelernt haben. eigentlich könnte ich die gleich auf meine imaginäre "Wiederlesen"-Liste setzen!

    Schau gern mal bei mir rein,
    https://nichtnocheinbeautyblog.blogspot.co.uk/2017/11/top-ten-thursday-10-bucher-die-ich.html

    Liebe Grüße

    Ponine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sike,
    Friedhof der Kuscheltiere ist schuld, dass ich überhaupt zur Leseratte wurde. Es war das erste Buch, dass ich wirklich nachts verschlungen habe. Ich glaube, Passagen davon habe ich auch doppelt gelesen, weil ich das Buch dann in der Schule vorgestellt hatte.
    The Stand fand ich auch großartig.
    Die Welle mochte ich gar nicht.
    Zweimal gelesen habe ich davon allerdings nichts ;)
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen